Von Leid und Lust und Lobgesang. Klavierwerke jüdischer Komponisten

Datum/Zeit
13.11.2021
17:00 Uhr

Veranstaltungsort
CJK - Christian Jensen Kolleg

Joachim Liß-Walther spielt und kommentiert anlässlich des Fest- und Gedenkjahrs „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ Klavierwerke jüdischer Komponisten aus Deutschland und Österreich.

Der Eintritt ist frei.

Es git die 3G-Regel: Alle Teilnehmer müssen einen negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen, außer geimpfte und  genesene Personen. Die entsprechenden Nachweise und der Personalausweis müssen vorgezeigt werden.

Eine Kooperation des Ortskulturrings und der Evangelischen Akademie der Nordkirche.