ENTFÄLLT: Rum, Reklame & Rassismus

Datum/Zeit
16.09.2022
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Christian Jensen Kolleg

´Wildgewordene´ Werbefeldzüge und rassistische Sterotype in der Flensburger Rumwerbung

In den 1950er Jahren führte das Rumhandelshaus H.H. Pott in Flensburg ein neues Werbemaskottchen ein, das klassische rassistische Sterotype dieser Zeit erfüllte und für zwei Jahrzehnte das Markenzeichen des Unternehmens blieb. Diese Werbemaskottchen fügte sich nahtlos in die Geschichte der rassistischen Warenwerbung ein. Wo diese Muster als Relikte einer Kolonialideologie weiterhin kursieren, stehen sie einem Zusammenleben auf Augenhöhe im Wege.

Referent: Marco L. Petersen (Dänische Zentralbibliothek Flensburg)
Leitung: Karsten Wolff
Veranstalter: Zentrum für Mission und Ökumene, Ev. Regionalzentrum Westküste
Anmeldung: info@christianjensenkolleg.de oder 04671 9112-0