Rassismus…(k)eine Frage?

Rassismuskritische Bildung in KiTas und (Vor)Schule

Tagung für KiTa-Mitarbeitende und Mitarberier*innen in der (Vor(Schule)
Rassistische, diskriminierende Denkmuster, Verhaltensweisen und Vorurteile sind nicht vorgegeben oder angeboren, sondern meist subtil erlernt. Die Tagung befasst sich in einem interaktiven Format mit unterschiedlichen Themenbereichen wie Fremd- und Eigenbild, Vorurteile und ihre Funktion oder dem unsichtbaren Rassismus in Kinderbüchern.

Referentin: Christiane Kassama, Dr. Annette Mbombi
Leitung: Pastorin Daniela Konrädi (Referentin für Rassismuskritische Bildungsarbeit in der Nordkirche) in Zusammenarbeit mit dem Christian Jensen Kolleg Breklum
Veranstalter: Christian Jensen Kolleg, Zentrum für Mission und Ökumene
Anmeldung: bis 01.03.2024, oder 04671 9112-14