Leben an der Grenze und jenseits der Grenze – ein Erzählworkshop

Datum/Zeit
29.10.2022 - 30.10.2022
12:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Christian Jensen Kolleg

Diesseits und jenseits der deutsch-dänischen Grenze leben Minderheiten, die häufig gut integriert sind, weil Zeit, Respekt und Versöhnungsarbeit halfen, Gräben zu überwinden.

Durch das Erzählen der eigenen Geschichte und Erlebnisse können eigene innere Grenzen bewusst gemacht und vielleicht sogar überwunden werden. Durch das Hören der Geschichten der anderen Teilnehmenden können Sensibilität, Zuwendung und Miteinander gestärkt werden. Aber auch die steinigen Strecken auf dem Weg zur Versöhnung diesseits und jenseits der Grenze sollen in diesem Erzählworkshop Raum haben.

Referentinnen: Andrea Kunsemüller, Autorin und Journalistin – Nordschleswigerin, Signe von Oettingen, Pastorin in Ripen/Ribe – Südschleswigerin
Leitung: Matthias Tolsdorf
Veranstalter: Zentrum für Mission und Ökumene, Christian Jensen Kolleg
Anmeldung: bis 01.10.2022, buerobreklum@nordkirche-weltweit.de oder 04671 9112-14
Teilnahmekosten: 89 € im DZ

2022_10_29_Flyer 8_Grenzland