Ländlicher Raum – Digital neu denken lernen

Datum/Zeit
18.09.2020
19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
CJK - Christian Jensen Kolleg

Für Frauen

Wie kaum eine andere, hat es Julia Nissen – besser bekannt als Deichdeern – geschafft, den ländlichen Raum digital zu denken. Die Landleben- Bloggerin mit über 27.000 Followern und einer Auszeichnung als beste Agrarinfluencerin des Jahres 2020 kommt aus Nordfriesland. Die Digitalisierung, die in Zeiten der Krise an Bedeutung gewinnt, lebt sie bereits seit Jahren. Ihr Zweitwohnsitz ist das Internet. Was können wir von der Deichdeern lernen? Wie können wir neugierig und kreativ digitale Angebote nutzen und vielleicht sogar anbieten? Wir laden ein zu einem interaktiven Vortrag mit einem leckeren Tapas Teller und einem Glas Wein. Bitte anmelden! Als Rahmenprogramm gibt es Poetry Slam Beiträge von Alina Jacobs.

Leitung: Claudia Hansen, Referentin für Frauenarbeit im Kirchenkreis NF
Veranstalter: Ev. Regionalzentrum Westküste, Christian Jensen Kolleg
Anmeldung: bis 14.09., 04671 6029-927 (AB) oder sekretariat@erw-breklum.de
Teilnahmekosten: 15 € inklusive Essen und Getränk