Ich bin, was ich bin: Ein Mensch

Datum/Zeit
13.02.2020
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
CJK - Christian Jensen Kolleg

Ein Abend zur Diskussion um die Frage der geschlechtlichen Identität

Wer bin ich und wer bestimmt, was ich zu sein habe? Diese und andere Fragen stellen sich Menschen, deren geschlechtliche Identität nicht einfach damit zu beantworten ist, ob sie Mann oder Frau sind. Noch immer stehen sie am Rand der Gesellschaft und sind häufig Stigmatisierungen ausgesetzt. An diesem Gesprächsabend möchten wir möglichst viele Facetten der Identitätsproblematik beleuchten und gemeinsam über unterschiedliche Ansichten ins Gespräch kommen. Nur, wenn wir gesellschaftlich auch über diejenigen Themen im Diskurs bleiben, bei denen wir nicht einer Meinung sind, können wir gemeinsam ein gutes Klima des Miteinanders gestalten.

Leitung: Claudia Hansen, Referentin für Frauenarbeit im Kirchenkreis Nordfriesland; Nora Steen, Christian Jensen Kolleg
Referentinnen: Anna Langsch, Koordinatorin Haki e. V. und ehrenamtliche Transberaterin; Katrin Samulowitz, Westküste denkt quer/Aidshilfe NF
Veranstalter: Evangelische Frauenarbeit, CJK
Anmeldung: 04671 6029-920, sekretariat@erw-breklum.de