Exerzitien im Advent – online

Datum/Zeit
29.11.2020 - 23.12.2020
16:00 - 17:00 Uhr

ÖKUMENISCHE EXERZITIEN IM ADVENT 2020

Sich gemeinsam auf den Weg machen zu können, hat im Jahr der Corona-Pandemie eine besondere Bedeutung.
Begegnung ist wertvoll geworden.

Die Adventszeit ist eine Zeit der Vorbereitung. Das Wort stammt vom lateinischen „adventus“, Ankunft. Dass sie früher eine Fastenzeit war, ist heute nahezu in Vergessenheit geraten. Umso kostbarer kann es sein, diese Wochen in besonderer Weise zu gestalten. Dabei können Exerzitien im Alltag helfen. Denn geistliche Prozesse müssen eingeübt werden, sie erschließen sich meist nicht von selbst. Es ist hilfreich, einen solchen Weg gemeinsam mit anderen zu gehen. Dazu dienen diese Ökumenischen Exerzitien im Advent. Mitten im Alltag Raum für Gott schaffen. Darum geht es. Die Perspektive weiten und neu schauen lernen: Auf das eigene Leben und auf diese Welt, die Gott uns geschenkt hat. Unsere Glaubensgeschwister im globalen Süden beziehen wir durch Texte und Gebete mit ein – wir alle sind Teil der weltweiten Ökumene!

Leider können wir uns nicht persönlich treffen. Aus diesem Grund wagen wir ein Experiment: Online-Exerzitien!

Die Online-Exerzitien gestalten sich wie folgt:

  • Am ersten Advent, den 29.11., treffen wir uns digital von 16 – 17 Uhr zu einer Einführung und zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Sie bekommen jeden Morgen um 7.00 Uhr eine Email mit Impulsen für den Tag
  • Sie nehmen sich an jedem Tag eine persönliche Stille-Zeit von 30 Minuten
  • Jeden Abend um 20.30 Uhr gibt es das Angebot, an einer gemeinsamen Gebetszeit und einem Tagesrückblick per Video teilzunehmen.
  • Sie können bei Bedarf ein Begleitgespräch mit mir führen (telefonisch oder per Videokonferenz).

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg!

Herzlichst, Ihre

Nora Steen

 

Voraussetzung für die Teilnahme an den Ökumenischen Exerzitien im Advent ist:

Die Bereitschaft, sich jeden Tag eine Zeit für Stille zu nehmen.

Die Bereitschaft, am täglichen gemeinsamen Treffen teilzunehmen und gemeinsam den Tag zu beenden. Sollte dies nicht jeden Tag möglich sein, ist dies kein Hinderungsgrund, an den Ökumenischen Exerzitien im Advent teilzunehmen.

Ablauf:

Sonntag, den 29. November, 16 – 17 Uhr Einführungstreffen per Videokonferenz

Täglich um 20.30 Uhr: Einladung zu einer Gebetszeit und zu einem gemeinsamen Tagesrückblick eingeladen. Das Treffen wird jeweils 15 Minuten dauern und per Videokonferenz stattfinden. Es muss ein Laptop oder Smartphone mit einem Internetanschluss vorhanden sein. Der Link für das tägliche Treffen wird den Teilnehmer*innen per Email zugeschickt.

Einmal in der Woche steht die Begleiterin Bedarf für ein persönliches Gespräch (Telefon/Video) oder schriftlichen Austausch per Email zur Verfügung.

Leitung:

Pastorin Nora Steen, Geistliche Begleiterin und Theologische Leiterin des Christian Jensen Kollegs in Breklum

 

Anmeldung an:  

Petra Conrad, Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit, Büro Breklum. Tel. 04671 9112-14,
p.conrad@nordkirche-weltweit.de

 

Kosten:
Keine