VERSCHOBEN! Demokratie-Kolleg zur Bundestagswahl 2021

Datum/Zeit
03.08.2021
19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Christian Jensen Kolleg

+++ DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN. NEUER TERMIN FOLGT ! +++

Ist das gerecht?
Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl stellen sich vor

Ist das gerecht? Wie kann eine gerechte Welt gelingen? Diese Fragen steht im Zentrum des Demokratiekollegs im Christian Jensen Kolleg (Kirchenstraße 4-13, 25821 Breklum). Am Dienstag, 03. August 2021, um 19.00 Uhr stellen die nordfriesischen Direktkandidaten und -kandidatinnen für die Bundestagswahl am 26. September dort ihre Ideen und Konzepte für eine gerechtere Gesellschaft vor und stellen sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Das Demokratiekolleg bietet so die Gelegenheit, die Menschen kennenzulernen, die aus Nordfriesland in den Bundestag entsendet werden: Wofür stehen sie? Was haben sie beizutragen? Was treibt sie an? Vor Ort dabei sind die Kandidaten und Kandidatinnen der im Bundestag vertretenen Parteien und des SSW.

Ihre Teilnahme zugesagt haben Astrid Damerow (CDU), Jens Jensen (SPD), Gyde Jensen (FDP),  Denise Loop (Die Grünen), Andrej Clasen (AfD) und Sybilla Lena Nitsch (SSW).

Das Demokratiekolleg ist eine gemeinsame Veranstaltung des Christian Jensen Kollegs, der Evangelischen Akademie der Nordkirche und des Kirchenkreises Nordfriesland.

Der Eintritt ist frei.

Die Demokratiekollegs finden in vielen Wahlkreisen Schleswig-Holsteins statt. Alle Veranstaltungsinformationen finden Sie hier (pdf).

Es gelten die Coronaregeln der aktuellen Landesverordnung. Eine spontane Teilnahme am Abend im Christian Jensen Kolleg ist möglich, wegen der aktuellen Coronaregeln freuen wir uns über eine Anmeldung:


Anmeldung:

Mit dem Klicken auf "Senden" stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten beim Christian Jensen Kolleg bis zur Durchführung der o.g. Veranstaltung zu. Die Mailadresse wird ausschließlich für Informationen zur Durchführung der Veranstaltung genutzt.