Breklumer Salon – Romano Guardini

Datum/Zeit
03.03.2021
19:00 - 20:30 Uhr

“Die Kirche erwacht in den Seelen”.
Breklumer Salon zu Romano Guardini

Prägende und einflussreiche Denkerinnen und Denker des 20. Jahrhunderts werden in der Reihe “Breklumer Salon” kurz fachkundig vorgestellt. Danach sind die Teilnehmenden eingeladen gemeinsam zu diskutieren: Warum ist der Ansatz heute noch wichtig? Wie müssen wir ihn für die Gegenwart übertragen?

Papst Franziskus zitiert niemanden häufiger als Romano Guardini. Kein Wunder – war er doch ein echter Vordenker seiner Zeit: Schon in den 1920er Jahren hat er über Suffizienz nachgedacht und das grenzenlose Wachstum kritisiert. Pastor Dr. Wilko Teifke, Referent in der Bischofskanzlei Schleswig, stellt an diesem Abend den katholischen Theologen und Religionsphilosophen vor.

 


Anmeldung

Mit dem Klicken auf "Senden" stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten beim Christian Jensen Kolleg bis zur Durchführung der o.g. Veranstaltung zu. Die Mailadresse wird ausschließlich für Informationen zur Durchführung der Veranstaltung genutzt.